Posts Tagged ‘Seo’

Was ist denn, mit googel los, spinnen die?

Donnerstag, Juli 2nd, 2015

Der Suchmaschinen Guru googel ist immer für eine Überraschung gut. Das bringt nicht nur das Ranking der Webseiten durcheinander, sondern die meisten Betreiber kommen mächtig ins Schwitzen. Ein Verlust von guten Positionen bei den Suchmaschinen macht sich oft such im Umsatz bemerkbar. Das macht schon googel schon seit einigen Jahren und verändert immer sein Suchalgorithmus. Mitte April 2015 war es wieder soweit und der Suchmaschinen Guru brachte sein Mobile-Update heraus. Das Ziel ist, eine bessere Platzierung der Webseiten auf den mobilen Endgeräten. Diese müssen dann auch mobil optimiert werden.


Anzeige

SEO Tools von Seitwert


Jetzt sind einige Wochen in das Land gezogen und es gibt von den Fachleuten, die ersten Erkenntnisse. Fakt ist, der Suchmaschinen Guru macht Ernst. So haben eine ganze Reihe von Webseiten, die noch nicht auf mobil umgestellt stark am Ranking verloren. Vorher waren die starken Seiten auf der ersten Seite bei google zu finden und jetzt sind diese ins Nirwana verschwunden. Aber die SEO-Experten sind sich einig, es ist noch nicht zu spät. Wenn jetzt noch die richtigen SEO-Maßnahmen getroffen werden, dann kann der Verlust vom Ranking relativ schnell wettgemacht werden. Dabei müssen alle Seiten der Webprojekte mit einbezogen werden. Es reicht nicht aus, nur die Startseite mobil zu gestalten. Dafür hat googel einige Merkmale aufgelistet und diese müssen einfach beachtet werden. Mit dem Verlust der guten Sichtbarkeit möchte googel den Webseiten Dampf, die es bisher nicht geschafft haben auf mobile Endgeräte sichtbar zu sein. Viele Bereich investieren in mobile Lösungen. Dabei ist an erster Stelle der Medizin- und Gesundheitsbereich zu nennen.

Die Agentur IT-Dienstleister Volkmar hat sich mit diesem Thema sehr beschäftigt und bietet jetzt an, Webprojekte aller Art so aufzubauen, dass sie auf mobile Endgeräte gut sichtbar sind. Dabei halten wir natürlich jede Googel Richtlinie ein. Alle Webprojekte sind ja unterschiedlich gestaltet und deshalb werden wir keinen Einheitspreis anbieten.

Kontaktieren Sie uns:

volkschoen@web.de

Ich schaue mir das Webprojekt an und unterbreite dann ein Angebot.

Wie werde ich bei den Suchmaschinen gefunden?

Das ist eines der wichtigsten Fragen die alle Webbetreiber beschäftigt. Dabei spielen einige Seo Maßnahmen eine wichtige Rolle. Der Webauftritt muss richtig optimiert sein. Das beginnt bei frischem Content und endet bei der schnellen Ladezeit des Webprojektes. Dazwischen liegen aber weitere Aufgaben. Ein weiterer Punkt sind die Backlinks. Die Webseite wird auf anderen Portalen verlinkt. Das bringt am Ende Power und das Webprojekt wird bei den Suchmaschinen besser sichtbar. Es ist, das Ziel bei googel, auf der Seite eins zu erscheinen. Das bringt mehr Traffic, mehr Besucher und mehr Käufer.

Die Agentur IT-Dienstleister Volkmar Schöne arbeitet seit mehr als 5 Jahren erfolgreich im Seo-Marketing. Seit dieser Zeit betreuen wir viele Kunden und die unterschiedlichsten Projekte. Wir erarbeiten immer die beste Strategie und gehen mit dem Trend von google mit.

Gern unterbreite ich Ihnen mein Angebot:

volkschoen@web.de

Vielen Dank.

 

 

 

SEO Ausblick auf das Jahr 2014

Donnerstag, Dezember 5th, 2013

 

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende und wir wagen einen SEO-Blick auf das kommende Jahr. In diesem Jahr hat sich im Online Marketing schon einiges getan und das wird sich auch 2014 fortsetzen. Auch im kommenden Jahr bleibt frischer Content der König unter den Seo- Maßnahmen. Kein Duplikat Text, sondern immer neue aufgesetzt und mindestens 500 Wörter. Darunter leiden viele online Shops, denn hier liegt der Schwerpunkt auf den Produkten. Aber auch auf der Startseite und auch Unterseiten lassen sich Texte gut einbringen und auch untereinander verlinken. Die Agentur IT Dienstleister besitzt einen Textservice und schreibt für seine Kunden hochwertige Texte.


Anzeige

KeywordMonitor - Tägliche Ranking Überwachung


Ein weiterer Schwerpunkt wird 2014 sein, das Einbringen von Bilder, aber auch Videos. Hier wird nach den Worten vorgegangen, ein Bild sagt oft mehr aus, als 1.000 Worte. An dieser Stelle existieren im Netz Bildagenturen ihre Bilder kostenlos oder für wenige Euros zur Verfügung stellen. Wichtig ist, diese Bilder müssen lizenzfrei sein und die Bearbeitung muss auf dem Nutzer übergehen. Dabei ist auf der Webseite die Quelle des Bildes anzugeben. Auch wir besitzen Zugang zu einigen Bildagenturen und die Zusammenarbeit ist hervorragend.

Sociale Netzwerke sinnvoll nutzen

Ein weiterer Schwerpunkt auch im kommenden Jahr ist die Nutzung der sozialen Netzwerke. Neben Facebook, Twitter, Google Plus und Pinterest, das sich extrem entwickelt hat. Der Vorteil ist hier, dahinter stehen keine Produkte, sondern Menschen. So wird ein Vertrauen aufgebaut, zwischen User und Betreiber. Damit besitzen wir einige Erfahrungen und hier stellt sich auf Dauer der Erfolg ein. Wir bauen Ihre Kampagnen auf und sorgen für echte Fans.

Seo-Backlink Aufbau 2014?

Der Seo-Backlink Aufbau ist auch 2014 ein wichtiger Schwerpunkt. Dabei ist für uns der Linkmix ein Garant für den Erfolg. Neben dem klassischen Formen, wie Artikelverzeichnisse, Presseportale haben wir unser Portfolio erweitert und bringen die Texte plus Verlinkung unserer Kunden in Blogs ein. Auch gehen wir mit der Zeit und erweiteren unsere Aufträge. So besitzen wir Kontakt zu Webseitenbetreibern und bringen dort für unsere Kunden Gastartikel ein. Auch auf Wunsch sind unsere Artikel mindestens 500 Wörter lang und hier bringen wir bis zu drei Links unter. Diese Links unserer Kunden kommen von der Hauptseite, aber auch Unterseiten. Dabei setzen wir diese auf Hauptschlagwörter, aber auch auf Worte wie: hier, weitere Infos, Weiterlesen usw. Welche Art der Backlinks für das Webprojekt gut ist, das ist von der jeweiligen Zielgruppe abhängig. Wir besitzen umfangreiche Erfahrungen und können unsere Kunden gut beraten. Es gibt einen neuen Trend, dass Erstellen von Freeblogs. In diesen Freeblogs werden zum Thema erstellt und mit inhaltlichen Texten zu der Hauptseite eingebracht. Dann erfolgt eine Verlinkung zwischen Freeblog und Hauptseite.

In Webanalyse investieren?

Viele Webprojekte haben schon einige Jahre auf dem Buckel und hier ist ein neuer Anzug wichtig. Bevor das aber erfolgt, sollte eine tiefgründige Webanalyse erfolgen. Dabei werden Mängel beseitigt und die Webseite so neu gestaltet, dass die Kunden ihre Freude an dem Webauftritt bekommen. Dafür nutzen wir umfangreiche Tools und der umfangreiche Report zeigt die Stärken, aber auch die Schwachstellen auf.

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu, aber wir sind bis zum 31.12.2013 für unsere Kunden anwesend und starten mit Schwung in das Jahr 2014.

Wir wünschen allen Partnern und Kunden eine friedliche Adventszeit.


Anzeige

Werbung


Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie mich bitte per Mail:

volkschoen@web.de

Vielen Dank.

Kann ich der googel Statistik trauen?

Freitag, März 15th, 2013

Diese Fragen stellen sich schon seit Langem die Seo Leute. Unbestritten die Suchmaschine google ist der Guru in dieser Branche. Das belegen die Zahlen aus dem vergangenen Jahr. So werden 95,6 Prozent der deutschen Anfragen über googel eingegeben. Das ist eine deutliche Sprache und die anderen Suchmaschinen wie Bing oder yahoo sind in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Jetzt ist klar googel regiert und bestimmt, wie es Netz zugeht. Die Statistik ist im Seo Marketing ausgesprochen wichtig, denn hier werden die Besucher gemessen, die Einstieg- und Ausstiegsseiten angezeigt. Auch die Absprungrate wird gemessen und vieles andere mehr. Fast jeder kennt google analystic mit seinen zahlreichen Funktionen. Die Daten werden von googel protokoliert und der Betreiber muss regelmäßig die Statistik aufrufen. Jetzt gibt es aber von einigen Leuten bedenken die Daten von google sind nicht genau. Auch gab es im vergangenen Jahr Kritik an dem Datenschutz bei googel. Deshalb suchen einige Seo Leute nach Alternativen. Ich habe das ebenfalls getan und bin auf PIWIK gestoßen. Nach einer 2 monatigen Testphase komme ich zum Ergebnis, das ist eine gute und ausführliche Statistik.

Der Vorteil von PIWIK ist, dieses Tool ist schnell zu beherrschen. Die Speicherung der Daten erfolgt auf dem Server des Anbieters. So gibt es keine Probleme mit dem Datenschutz. Der Anbieter hat alle Tools übersichtlich angelegt und die Abfrage erfolgt sehr schnell. PIWIK wächst unaufhörlich und heute befinden sich schon über 160.000 Webseiten. Die Tendenz ist steigend. Das Analystic Tool wird auf die Webseite installiert. Dazu gibt es weitere Plug-In-Funktionen für Content Management Systeme wie WordPress oder Joomla. Die Installation erfolgt also in wenigen Minuten. Aber auch jede Statistik muss richtig gelesen werden, um daraus die richtigen Schlüsse ziehen zu können.

Deshalb haben wir ein Angebot für Betreiber von Blogs, Webseiten, online Shops und Satellitenseiten erstellt.

Analyse mit PIWIK

Neben der Webanalyse ist es auch wichtig zu wissen, das Verhalten der Besucher zu erfassen und zu analysieren. Dazu benutzen wir Piwik. Dieser Anbieter ist seriös und arbeitet genau. Im Moment haben wir acht Webseiten in dieser Analyse.

Wie funktioniert Piwik?
Wir legen für ihren Webauftritt ein Account mit Benutzernamen und Passwort an. Danach wird der Pixel auf ihre Webseite eingefügt. Das können wir übernehmen aber auch ihr Webmaster.
Wir bieten folgende Leistungen an:

Damit wir einen umfassenden Überblick erhalten ist eine Mindestbuchung von drei Monaten erforderlich. Sie können aber auch nur für einen Monat unser Angebot buchen:

1 Monat für 60,00 Euro
3 Monate für 150,00 Euro
6 Monate für 280,00 Euro
12 Monate für 540,00 Euro

Für die nächsten 12 Monate erhalten sie von uns einen Rabatt von 10 %.

Jede Woche prüfen wir Ihre auf das Benutzerhalten ihrer Kunden, Einstiegsseiten, Verweildauer auf Ihren Webauftritt, aus welchen Ländern die Besucher kommen, welcher Provider von den Besuchern benutzt wird, es werden auch Ziele definiert und analysiert.

Das alles bekommen Sie von uns in einem Report.

Auf Anfrage erstellen wir weitere Analysen und helfen Ihre Webseite für ein gutes Ranking.

Vielen Dank

Volkmar Schöne
IT Dienstleister

Mein Weihnachtsangebot

Donnerstag, Dezember 15th, 2011

Ich arbeite seit drei Jahren als Linkbuilder mit relativ gutem Erfolg.

Folgendes Paket kann ich anbieten und das ist nach meinen Erfahrungen ausgesprochen sinnvoll:
– 40 Einträge in Presseportale und Artikelverzeichnisse zu einem Gesamtpreis von 260,00 Euro.
Im Detail: Jeder Text umfasst mindestens 250 bis 310 Wörter. Pro Artikel können 1 bis 3 Links gesetzt werden.

50 Einträge in Webkataloge und Branchenbüchern, hier erfolgen auch unterschiedliche Beschreibungen mit Keywortanalyse, das biete ich im Gesamtpreis von 125,00 Euro an.
10 Sozial-Bookmarks von einem Gesamtpreis von 20,00 Euro.

Seit einiger Zeit besitze ich 5 Accounts bei Facebook und einen bei Twitter. Ich habe selbst einige kleine Webprojekte und seit den Einträgen bei FB und TW haben sich meine Besucher zahlen verdoppelt.

Deshalb biete ich 50 Einträge in FB und TW an für einen Preis von 100 Euro. Hier schreibe ich einen kurzen Text und gebe die Domain ein, eventuell mit einem lizenzfreien Bild.

Sie bezahlen nur freigeschaltete Beiträge und Einträge, obwohl meine Quote ausgesprochen hoch ist und liegt bei 98 % der Freischaltungen. Jeder Text wird von mir selbst geschrieben ist einmalig.
Es gibt ein Report und meine Rechnung ist ohne Mehrwertsteuer, wird ausgewiesen.

Das gesamte Paket kostet 505,00 Euro, nehmen Sie das gesamte Paket, dann gewähre ich einen Rabat von 55,00 Euro. Das kann dann für 450,00 Euro gebucht werden.

Aber auch einzelne Leistungen werden schnell und professionell umgesetzt.

Über meine Mail: volkschoen@web.de kann ich zahlreiche Referenzen versenden. Aber auch mit der Eingabe volkschoen bei google werden meine Arbeiten gut sichtbar.

Für mich sind Zuverlässigkeit und Transparenz sehr wichtig.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße

Volkmar Schöne